Die AFS hat eine neue Telefonnummer:

fon: 0541 - 323 - 890 - 00
fax: 0541 - 323 -890 - 99

Eintritt in den Ruhestand

Heute wurden unsere langjährigen Kolleginnen Christel Brandau und Ulli Welzel-Schnetz in den verdienten Ruhestand entlassen.
Frau Brandau hat in den letzten Jahren viel im Mobilen Dienst gearbeitet und zum erfolg dieses Systems beigetragen. Frau Welzel-Schnetz hat in der Schule neben vielen anderen Bereichen die Ausbildung der Schülerinnen und Schüler im Bereich Hauswirtschaft auf ein hohes Niveau gebracht.  Wir gönnen den Beiden ihren Ruhestand und wünschen Ihnen für den nächsten Lebensabschnitt alles Gute !!!

Fahrradwerkstatt hilft terre des hommes

 

Am 25. Mai findet vor dem Osnabrücker Dom eine Fahrradbörse statt, dessen Erlös zum Teil terre des hommes zugute kommt. Die Fahrrad-Projektgruppe der AFS checkt die angebotenen Räder vorher gründlich durch.

Gespendete Räder werden jederzeit sehr gern angenommen. Hier der Artikel der NOZ:

NOZ ARTIKEL

NOZ Artikel zum Comenius Projekt

klicken zum Vergrößern!!

Projektwoche endet mit großer Zirkusvorstellung!!!

Am Freitag konnten weit über 400 Gäste die Ergebnisse unserer Projektwoche in Gestalt einer großen Zirkusvorführung bewundern. In dem 2,5 stündigem Programm traten alle Erstklässler in einer großen Elefantentanznummer auf. Es folgten eine Pferde- und Tigerdressur. Anschließend gaben die Jongleure einen Einblick in ihre Kunst. Die Akrobaten verzauberten mit schwierig anmutenden akrobatischen Figuren und die Balancierer machten ihrem Namen alle Ehre und begaben sich in luftige Höhen.

Im zweiten Teil gab es ein Feuerwek der Sportkunst. Die Trampolinis machten waghalsige Sprünge und die Müllttonnentänzer brachten das Publikum zum Lachen. Auch die Muskelmänner zeigten nicht nur ihr Stärke, sondern hatten viele lustige Ideen in ihr Programm eingebaut. Zum Abschluss gab es noch ein Feuerwerk auf Rädern! "Wheels on fire" zeigten eine unglaubliche Akrobatik mit Rollstühlen, bei denen den Zuschauern fast der Atem stockte.

Gäste aus 4 Comenius - Ländern eingetroffen

Heute haben wir im Rahmen unserer Schulversammlung die Kolleginnen aus den Comenius - Ländern feierlich begrüßt. Die Gäste aus Rumänien, Belgien, Holland und Österreich werden bis Sonntag in Osnabrück sein. Neben Arbeitstreffen werden Sie andere Schulen besichtigen, im Rathaus empfangen und die Osnabrücker Altstadt in einer Nachtwächterführung erleben. Highlight wird natürlich der Besuch unserer ZIRKUSAUFFÜHRUNG am Freitag!! Die Kolleginnen sind, nachdem sie die Proben schon zum Teil heute erleben durften, schon freudig gespannt auf morgen.

Bald ist es soweit und dann heißt es MANEGE FREI !!!

Seite 37 von 49

Zum Seitenanfang