Kunstausstellung der WPK Schüler "WE MEET BIOS"

 

Die Schüler/innen des WPK-Kunst haben in den letzten 4 Monaten an einem Projekt des Kunstraums Hase 29 teilgenommen. An 4 Terminen im Kunstraum an der Hasestraße haben sie die Ausstellungen von insgesamt 16 Künstlerinnen und Künstlern aus dem Raum Osnabrück und Bielefeld (BIOS 1 bis BIOS 4) besucht. In Auseinandersetzung mit den Werken dieser KünstlerInnen sind eigene Arbeiten entstanden, die gemeinsam mit einigen Werken der BIOS-KünstlerInnen und Arbeiten anderer Schüler- und Jugendgruppen im Kunstraum Hase 29 ausgestellt werden. Zur Ausstellungseröffnung „WE MEET BIOS“ am Samstag, 27.01.2018 um 15.00 Uhr in der Hasestraße 29-30 sind alle interessierten SchülerInnen, Eltern und MitarbeiterInnen der Anne-Frank-Schule herzlich eingeladen.

Weitere Fotos folgen!

3 - Sterne Küche in der Anne-Frank-Schule

HIER GEHTS ZUM NOZ - ARTIKEL

UND HIER WEITERE FOTOS

Am Dienstag, den 16.01.2018 ist für die Schülerinnen und Schüler des berufsvorbereitenden Projekts „Hauswirtschaft“ ein besonderer Tag: Thomas Bühner, Geschäftsführer und Küchenchef des Osnabrücker Restaurants „la vie“, besucht sie in der Anne-Frank-Schule, um gemeinsam mit ihnen zu kochen.

Die Kooperation zwischen Thomas Bühner und der Anne-Frank-Schule besteht bereits seit vielen Jahren und begann mit einer großzügigen Geldspende seitens Thomas Bühner anlässlich der Einweihung der Schulküche im Jahr 2008.

Bei einem Besuch im Dezember vergangenen Jahres hat Thomas Bühner die jetzigen Projektschülerinnen und –schüler kennen gelernt, sich mit ihnen über ihre individuellen Essgewohnheiten, Vorlieben, aber auch Abneigungen gegenüber Lebensmitteln ausgetauscht.

Weihnachtsfeier 2017

Am letzten Schultag vor den Ferien trafen sich nochmal alle Schülerinnen, Schüler, Kolleginnen und Kollegen und die Elternvertreterinnen, um gemeinsam das bevorstehende Weihnachtsfest zu feiern.
Dafür hatten in den zurückliegenden Wochen verschiedene Lerngruppen, der Mittagsfreizeitchor und die Schülerband lange geübt, um heute ihre Lieder, Gedichte oder auch das Krippenspiel zur Weihnachtszeit zu präsentieren.
Zzwischen den einzelnen Beiträgen sang die gesamte Schulgemeinschaft bekannte, klassische Weihnachtslieder. Zum Abschluss intonierten alle gemeinsam "Oh du fröhliche"
So entstand wieder einmal eine sehr musikalische und stimmungsvolle Atmosphäre. 

Das gesamte Kollegium der Anne-Frank-Schule wünscht FROHE WEIHNACHTEN UND EINEN GUTEN START IN DAS NEUE JAHR 2018 !!!!

Nikolaus Fußballturnier

Zum 26. mal lud die Anne-Frank-Schule  die umliegenden Förderschulen KME zum traditionellen Nikolaus-Fußballturnier ein. Die Teams aus Oldenburg, Dinklage, Mettingen, Münster, Bad Oeynhausen und natürlich unser Fußballteam der AFS kämpften einen Tag vorm Nikolaustag um den begehrten  Wanderpokal.  Die  Dinklager waren zum wiederholten Male das spielstärkste Team und gewannen überlegen ohne ein Gegentor das Turnier. Unsere neu formierte Osnabrücker Mannschaft kämpfte mit viel Leidenschaft und erreichte am Ende einen guten 4.Platz. Das Trainerteam  Becker / Woida  war sehr zufrieden. Wir gratulieren !

AFS Schüler unterstützen terre des hommes

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50 jährigem Bestehen des Kinderhilfswerkes terre des hommes nahmen vier Osnabrücker Schulen an einer Aktion zum Thema "Kinderrechte-Kinderwünsche" teil. Nach einer inhaltlichen Vorbereitung, geleitet durch unsere ehemalige Kollegin Christa Sawhney, gestalteten auch Schülerinnen und Schüler unserer Schule Fähnchen, auf denen sie ihre Wünsche für die Kinder dieser Welt aufschrieben. "Kinder sollen beschützt werden", "Recht auf Spiel und Freizeit" oder "Kindheit ohne Gewalt" sind dort zu lesen. Gemeinsam hängten alle Beteiligten die Fähnchen vor der Marienkirche auf. Bis zum Tag der Kinderrechte flattern diese dort im Wind und können von allen Besuchern der Innenstadt bewundert und gelesen werden.

HIER DER NOZ - ARTIKEL!

 

Seite 4 von 38

Schulsporthilfe


Der Schulsporthilfe ist es gelungen, zur Unterstützung unserer Schule viele Osnabrücker Unternehmen und Dienstleister zu gewinnen. Von den Einnahmen werden dringend benötigte Sportgeräte zur motorischen Förderung unserer Schülerinnen und Schüler angeschafft. Unsere Schule bedankt sich herzlich bei allen Sponsoren und dem professionellen Team der Schulsporthilfe.

Zum Seitenanfang