Wegen der Corona-Pandemie musste das Steckenpferdreiten 2020 ausfallen. Damit diese lange Tradition nicht unterbrochen wird, haben sich die Viertklässler aller Osnabrücker Grundschulen, aufgeteilt auf drei Tage und in stark verkürzter Form, auf den Weg zum Rathaus gemacht.

Auch die Lerngruppen der Anne-Frank-Schule waren am Montag, den 05. Juli, unterwegs in Richtung Innenstadt. Zuerst schien noch die Sonne, aber dann kam doch ein heftiger Regenschauer.

Als die Kinder über die Rathaustreppe gehen durften, regnete es nicht mehr so stark und alle waren sehr froh und stolz, vom Oberbürgermeister Herrn Griesert die süße Brezel überreicht zu bekommen. Ein tolles Erlebnis für uns alle.

Danke, dass das Steckenpferdreiten nachgeholt werden konnte.

Hier noch ein Beitrag von SAT1 über das Steckenpferdreiten.

  

  

Zum Seitenanfang