„Neue Zeiten bringen neue Herausforderungen“ Dieses Motto haben wir seit einem Jahr in der Anne-Frank-Schule aus der aktuellen Pandemiesituation heraus verinnerlichen müssen. So brauchten wir eine Idee für Spielmöglichkeiten in einem Innenhof der bislang nicht als Spielplatz genutzt wurde.

„Den Schülern nicht zu viel vorgeben“, „ihnen Raum für Kreativität lassen.“ und „ihre Phantasie fördern“ sind Grundsätze, die wir dabei bedenken möchten.
Durch das Engagement eines Vaters und die finanzielle Unterstützung des Fördervereins war die Umsetzung einer Bewegungsbaustelle möglich.
Die Schüler freuen sich riesig über das neue Spielangebot und zeigen immer wieder aufs Neue was für eine wunderbare Phantasie sie beim Entwickeln neuer Gebilde haben.

Häufig werden lange Bretter als Wippen oder Brücken genutzt.  Teilweise sind ganze Häuser entstanden und sogar ein Teleskop haben „fleißige“ Schüler erbaut!

         

Zum Seitenanfang