Wir, die Lerngruppe Hackler, haben an einem Wettbewerb zum Thema "Richtiges Verhalten im Brandfall" teilgenommen. Dabei ging es darum, wie man sich im Falle eines Brandes richtig verhält und dass man z. B. nur 120 Sekunden hat, das Haus zu verlassen, bevor der Rauch einen Ohnmächtig werden lässt.

Um uns mit dem Thema zu befassen, haben wir zwei verschiedene Filme gedreht. In dem Einem geht es darum, wie man sich richtig verhält, wenn das eigene Haus oder die eigene Wohnung brennt. In dem anderen Film ging es darum, wie die Schülerinnen und Schüler und die Lehrkräfte sich bei einem Schulbrand richtig verhält.

Diese Filme haben wir dann eingeschickt und es konnten alle Freunde, die Familien und alle anderen abstimmen, welche Filme sie am besten finden. Es haben viele Schulen aus ganz Deutschland mitgemacht.

Am Ende haben wir leider nicht gewonnen, aber als "Trostpreis" gab es 300 € für den Föderverein der Schule. Das finden wir auch gut! ;-)

Und hier gehts zu den Filmen !!

      

 

___________________________________________________________________________________________

Zum Seitenanfang