Zum ersten Mal nahm die AFS am Tischtennis Rundlauf-Team-Cup teil.

An diesem Turnier nahmen nur Schüler/innen aus dem 3ten und 4ten Schuljahr teil.Die jeweils besten Teams der Schulen nahmen an der Osnabrücker Stadtmeisterschaft teil.

Insgesamt 80 Dritt- und Viertklässler aus 8 Osnabrücker Grundschulen marschierten zu Fanfarenklängen in die Halle ein. Unsere Schule war mit Max Kortkamp, Nico Stallkamp, Marcel Lueske, Malcolm Meißner, Maurice Schwegmann und den Trainern Herrn Geschermann und Herrn Tönies angetreten.

Beim Betreten der Halle stieg die Vorfreude und Aufregung spürbar. Es wurden 3 Vorrunden gespielt, die teilweise nur knapp verloren wurden.In der Pause hatten wir Gelegenheit an einem Tischtennisparcours teilzunehmen. Besonders beliebt war allerdings der Tischtennisroboter, der in schneller Folge Bälle “ausspuckte“, die zurück geschlagen werden mussten.

 

Ein erfreulicher Abschluss gelang unserem Team mit dem überzeugenden Sieg gegen die Stüve-Schule, beim Spiel um Platz7.

Ausgestattet mit einem bunten Tischtennisball und einer Mannschaftsurkunde trat unser Team die Heimreise an und hofft im nächsten Jahr erneut dabei zu sein…

Hier der NOZ-Bericht

Zum Seitenanfang