Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ich hoffe, Sie hatten alle erholsame Sommerferien!

Die Corona-Pandemie lässt uns nicht los, daher gibt es jetzt vorab schon Informationen für Sie. Der Kultusminister hat einen Brief geschickt, den wir auf unserer Homepage verlinken.

Die wichtigste Informationen daraus sind:

An den ersten sieben Schultagen (also vom 2.-10.9.2021) muss Ihr Kind täglich mit einem Selbsttest getestet werden, wenn es nicht die vollständige Impfung oder eine Genesenenbescheinigung vorlegen kann!  Bitte geben Sie Ihrem Kind täglich den anhängenden Abschnitt unterschrieben mit, so bescheinigen Sie das negative Testergebnis vom Morgen.

Ab dem 13.9.2021 testen Sie Ihr Kind 3x in der Woche (Mo, Mi, Fr), die Bescheinigung bleibt dieselbe.

Bitte haben Sie Verständnis: Wir können weder personell noch zeitlich eine Nachtestung der Schüler:innen leisten, die die Bescheinigung nicht mitbringen. Wir rufen Sie dann an, um das Kind abholen zu lassen.

Zunächst bis zum 22.9.2021 ist es vorgeschrieben, dass alle Schüler:innen im Gebäude und im Unterricht eine Maske tragen - ab 14 Jahren eine medizinische! Bitte geben Sie ausreichend saubere Masken mit, damit sie beim Durchfeuchten gewechselt werden können.

Viele weitere Informationen zum Schulstart finden Sie im Infopaket zum Schulstart des Kultusministeriums.

 Ich wünsche allen einen guten Start,

viele Grüße,

Hilke Ackermann