Am 5. April bekam die Lerngruppe G/ Spang ganz besonderen Besuch. Herr Lucas von den Johannitern fuhr mit einem Rettungswagen direkt vor die Schule. Die Schüler und Schülerinnen konnten in jede Ecke und Schublade des Rettungswagens schauen. Jedes Gerät wurde erklärt und oft auch gleich ausprobiert. So wurde der Krankenwagen an jeder Seite geöffnet. (Das seht ihr auf den Bildern.) Auf ihre spannenden Fragen wie zum Beispiel „Was ist eine Infusion?“, „Wie läuft es bei einem Einsatz ab?“, „Was machst du bei einem Asthmaanfall?“ und „Warum haben Krankenwagen eine Liege?“ haben die Schüler und Schülerinnen jetzt Antworten. Auch das Blaulicht und die Sirene durften ausprobiert werden (siehe Video).

Vielen Dank an Herrn Lucas von den Johannitern für seinen „Sondereinsatz“!

       

  {mp4}rettungswagen{/mp4}