Neugestaltung des Außenbereiches

 

 Während die Schülerinnen und Schüler und die Kolleginnen und Kollegen ihre wohlverdienten Ferien genießen, wird der gesamte Schulhof saniert.
Die Arbeiten gehen zügig voran und wir sind schon gespannt, wie es dann am 1. Schultag aussieht.
Allen weiterhin schöne Ferien!!

arbeiten schulhof1       arbeiten schulhof2       arbeiten schulhof4

Schulentlassung 2017

Mit einer kurzweiligen, emotionalen aber auch humorvollen Schulentlassfeier haben wir heute unsere 9. Klässler aus der Schule verabschiedet. Diesmal waren es 26 Schülerinnen und Schüler, die sich "auf neue Wege" machen, wie das diesjährige Motto lautete.
Doch eins nach dem anderen...

Projekt Umweltbildung: Forschen im Wald

Wir , die Schüler der Klasse Schmuck, wurden von 2 Studentinnen und 3 Studenten der Fachhochschule OS Haste eingeladen, an einem Forschungsprojekt im Wald mitzuarbeiten. Am 10. Mai besuchten uns die Studenten zum Kennenlernen in der Anne- Frank- Schule und bastelten mit uns kleine Forscherausweise.

Weihnachten im Sommer??

Geschenke mitten im Sommer bekam heute die Klasse G Schliehe (und unsere Schule) von 16 Schülern der Oberschule Kardinal van Galen in Meppen.
Durch persönliche Kontakte war eine spannende Zusammenarbeit entstanden. Große bauen Spiele für Kleine!!!!! Das war die Idee!
Der 9. Klasse Technik- Werken -Kurs tauschte mit den Schülern unserer Schule zahlreiche Videobotschaften aus, in denen sich die Schüler gegenseitig vorstellten. Die Meppener Schüler hatten sehr schnell Ideen, welche Spiele unseren Schülern Spass machen würden. Sie machten sich an die Planung, schickten uns kleine Filme über die Baufortschritte und unsere Neugier wuchs.

 

Welttag des Buches

Am 3.5.2017 waren wir, die Lerngruppe Krebs, zusammen mit der Lerngruppe Schliehe in der Dombuchhandlung.

Am 23.4.2017 war der Welttag des Buches. Der Tag wird gefeiert, um an zwei berühmte Autoren zu erinnern, die vor 500 Jahren gestorben sind. Außerdem möchte man mit dem Welttag des Buches daran erinnern, wie wertvoll Bücher sind. Seit es Computer und Computerspiele gibt, wird weniger gelesen. Wenn man ein Buch liest, entsteht in unserem Kopf eine eigene Welt mit phantasievollen Bildern. Wenn man zum Beispiel von einem blonden Mädchen liest stellt sich einer das Kind mit Locken vor, einer mit einem Zopf und der nächste mit kurzen Haaren.

Seite 2 von 33

Zum Seitenanfang