Wir haben eine neue Schulleiterin !

Jetzt ist es endlich soweit! Wir begrüßen ganz herzlich Frau Ackermann als neue Schulleiterin der Anne-Frank-Schule.
Frau Ackermann hat bis 1992 in Köln Sonderpädagogik mit den Fächern Deutsch und Sport studiert und war dann bis 2003 in NRW als Förderschullehrerin tätig. 2003 wechselte sie dann nach Belm und leitete von 2008 bis 2015 als Rektorin die dortige Ickerbachschule (Förderschule Lernen). Nachdem die Schule im Zuge der Inklusion geschlossen wurde, hat sie in den letzten 1 1/2 Jahren verschiedene Grundschulen im Landkreis geleitet. Seit dem 01.02.2017 ist die 52 jährige endlich an ihrer "Wunschschule" angekommen.
Die gesamte Schulgemeinschaft freut sich sehr und hat sie schon heute auf der Schulversammlung herzlich begrüßt.

Wir wünschen Ihnen einen ganz guten Start Frau Ackermann. Schön, dass Sie da sind !

Tanzkurs an der AFS

 

Seit Neuestem gibt es bei uns in der AFS einen Tanzkurs, der von der Tanzschule Hull angeboten wird. Der Tanzkurs ist für Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klasse. Unser Tanzlehrer ist Michael Hull!
In dem Kurs lernen wir Jungs z.B. wie man Mädchen die Jacke abnimmt und ihnen hilft, sie wieder anzuziehen oder wie man Mädchen zum Tanz auffordert. Aber wir lernen natürlich auch verschiedene Tänze, wie z.B. Wiener Walzer, Disco Fox und Cha Cha Cha.
In den ersten Stunden haben wir schon viel gelernt und hatten viel Spaß. Zum Ende des Tanzkurses nehmen wir an einem Abschlussball mit Eltern und Verwandten in den Räumen der Tanzschule Hull teil.
Geschrieben von Moritz aus der Klasse 9.

Stimmungsvolle Weihnachtsfeier

 

Am letzten Schultag vor den Ferien trafen sich nochmal alle Schülerinnen, Schüler, Kolleginnen und Kollegen um gemeinsam das bevorstehende Weihnachtsfest zu feiern.
Dafür hatten in den zurückliegenden Wochen alle Beteiligten fleißig geübt und das Ergebnis konnte sich wirklich sehen lassen. Es entstand eine sehr musikalische und stimmungsvolle Atmosphäre!

Aber der Reihe nach....
Nachdem die Schulgemeinschaft das Lied "Oh du fröhliche gesungen hatte, erzählten die Schülerinnen und Schüler der Lerngruppe Hampel von der Suche nach dem Stern von Bethlehem.

Im Anschluss betraten die Lerngruppen Stein und Schliehe die Bühne und spielten und sangen "Klingelingeling"

 Während zwei Flötengruppen einige Weihnachtslieder spielten.....

Ihr Kinderlein kommet....

   

...... oh kommet doch all...."
Und alle kamen zu einem gemeinsamen Frühstück auf den hinteren Flur.
Doch bevor es soweit war, musste so Einiges getan werden. Für insgesamt 52 kleine und große Menschen gab es viel vorzubereiten. Alle haben tüchtig mit angefasst: einen gigantischen Einkauf getätigt, den Flur aufgeräumt, Tische und Bänke geschleppt, die Tische festlich eingedeckt und , nachdem alles vorbei war, natürlich auch wieder alles aufgeräumt. Ob es geklappt hat??? Schaut euch die Fotos an!!! Alle waren sich einig: so etwas sollte es nicht nur zur Weihnachtszeit geben.

Jubiläums - Fußballturnier 2016

Bereits zum 25. Mal fand in unserer Schule das traditionelle Fußballturnier statt. Insgesamt nahmen 6 KME-Schulen an dem Turnier teil. Die Gastmannschaften kamen aus Oldenburg, Dinklage, Mettingen, Bad Oeynhausen und Münster. Die Osnabrücker Heimmannschaft wollte zum Jubiläum den Pokal in der Heimat behalten, musste aber neidlos anerkennen, dass es andere Mannschaften gab, die leider etwas dagegen hatten. Insbesondere die Dinklager setzten sich ungeschlagen an die Spitze des Turnierfeldes und konnten den Wanderpokal (wieder einmal) jubelnd in den Himmel strecken.
Wieder einmal ein toller Nikolaus - Turniertag, an dem ein besonderer Dank dem Organisator Herrn Becker, dem in Doppelfunktion agierenden Nikolaus und dem gesamten Catering-Team der Projektgruppe Hauswirtschaft gilt, deren Mitarbeiter alle Spieler und Betreuer vorbildlich kulinarisch versorgten.

 

Seite 5 von 32

Zum Seitenanfang