Aktuelle Seite: StartMobiler DienstMobiler Dienst KME

Aktuelle Terminänderung!!

Aus organisatorischen Gründen findet das Spiel- und Sportfest jetzt am Dienstag, den 20.06. statt !! (nicht mehr Montag, den 19.06.). Wir bitten die kurzfristige Änderung zu entschuldigen !

Mobiler Dienst KÖRPERLICHE UND MOTORISCHE ENTWICKLUNG

Der Mobile Dienst führt vor allem Beratungen der Eltern und Lehrkräfte durch, die das Umgehen-Können mit den Auswirkungen körperlicher Behinderung in der allgemeinen Schule erleichtern helfen. Er beschreibt die Rahmenbedingungen für einen zu gewährenden Nachteilsausgleich.  Bei Bedarf unterstützt er die Eltern bei der Anbahnung außerschulischer Fördermaßnahmen.

Daneben erfüllt der Mobile Dienst bei Bedarf in zeitlich begrenztem Umfang eigenständige unterrichtliche Bildungsaufgaben, diesich aus der Lebenswirklichkeit und dem zukünftigen Leben der Kinder und Jugendlichen mit körperlichen Behinderungen ergeben, z. B. „über die Behinderung sprechen lernen“, „eigene Bedürfnisse angemessen formulieren lernen“, „erforderliche Hilfen angemessen erfragen lernen“, „eigene Hilfsmittel sachgerecht in der Schule benutzen lernen“ usw.

In den Unterrichtsfächern ist ansonsten keine Mitwirkung des Mobilen Dienstes durch eigenen Unterricht vorgesehen.  Auch im Sportunterricht geht es nicht um spezielle Übungen, sondern um eine Beratung zur weitestgehenden Teilnahme am allgemeinen Schulsport - spezielle Übungen werden besser außerschulisch in der Physiotherapie durchgeführt.

Hilfreiche Infos,Dateien und Formulare finden Sie auch in unserem Downloadbereich.

Zum Seitenanfang