Der Förderverein der Anne-Frank-Schule unterstützt seit vielen Jahren sehr aktiv und erfolgreich die Arbeit an der Schule. Durch Mitgliedsbeiträge und Spenden kann der Förderverein der Schule viele Anschaffungen ermöglichen, die sonst nicht machbar wären. In seiner letzten Mitgliederversammlung am 29. Mai 2017 hat sich der Förderverein der Anne-Frank-Schule in großen Teilen des Vorstandes neu aufgestellt.

Herr Gödecker und Frau Padeffke haben nach vielen Jahren aktiver Arbeit im Vorstand des Fördervereins nicht mehr kandidiert. Wir danken Ihnen sehr für ihr Engagement für das Wohl unserer Schülerinnen und Schüler!

Neu im Amt wurden nun nach den Wahlen Herr Ludger Menkhaus als 1. Vorsitzender und Herr Jörg Vogelsang als Stellvertreter herzlich begrüßt. Als Kassenprüfer wurde Herr Schmidt-Benkowitz bestätigt, die 2. Kassenprüferin ist nun Frau Pfitzner. Als neue Beisitzer wurden Herr Michael Becker und Frau Dorothea Rolf-Gebbe gewählt. Sie sind als Mitglieder des Kollegiums ein wichtiges Bindeglied zu den Eltern im Förderverein.

Frau Silvia Kirchhof als Geschäftsführerin und Frau Esther Drop als Schriftführerin bleiben dem Vereinsvorstand erhalten und sorgen somit für Kontinuität in der Arbeit. Dem erweiterten Vorstand gehören auch immer die Schulelternratsvorsitzende – derzeit Frau Hilke Specht – und die Schulleitung, seit dem 1.2.2017 Frau Hilke Ackermann, an.

Somit ist eine konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit von Schule und Förderverein weiterhin möglich – wir freuen uns sehr auf fruchtbare Sitzungen und Aktivitäten!

Außer den Neuwahlen, die durch Herrn Thomas Schmidt-Benkowitz geleitet wurden, wurde der Schule an dem Abend eine Spende von 140 Zookarten überreicht! Je zur Hälfte wurden diese vom Verein „Osnabrücke e.V.“ und vom Förderverein finanziert. So können einzelne Schülerinnen und Schüler finanziell unterstützt werden, wenn Unterrichtsgänge und -ausflüge stattfinden. Die Schulgemeinschaft freut sich sehr darüber und bedankt sich herzlich!

Zum Seitenanfang