Aktuelle Seite: StartArchivAusflug zur DASA

Aktuelle Terminänderung!!

Aus organisatorischen Gründen findet das Spiel- und Sportfest jetzt am Dienstag, den 20.06. statt !! (nicht mehr Montag, den 19.06.). Wir bitten die kurzfristige Änderung zu entschuldigen !

Ausflug zur DASA

Am 14.03 fuhren die Projektschüler/innen und die Projektleiter/innen mit einem Doppeldeckerbus nach Dortmund zur DASA.

Die DASA ist Deutschlands größte Arbeitswelt Ausstellung mit Erlebnissen rund um die Welt der Arbeit: Gestern, heute und morgen. Von der Vergangenheit, von der Gegenwart und der Zukunft. (https://www.dasa-dortmund.de/)

Inszenierungen, Filme, Multimedia-Programme und technische Objekte luden zum Entdecken, Sehen, Hören, Anfassen und Erleben ein. So konnten sie zum Beispiel

in einem Airbus-Cockpit die Welt der Fliegerei kennen lernen, den Cursor über das größte Notebook der Welt sausen lassen oder einen LKW und einen Gabelstapler am Simulator lenken. Spüren, wie es sich anfühlt, wenn man einem Erdbeben ausgeliefert ist oder echt Kopf steht bei einem Autoüberschlag.

 

Sie erlebten an der Kraftwerksleitwarte einen simulierten Störfall. Geradezu spielerisch erfuhren die Besucher/innen, was alles dazu beiträgt, Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit zu stärken. Das Ausstellungskonzept setzt dabei auf sinnliches Erleben und eigenes Erfahren statt den Zeigefinger zu erheben. Die DASA ist ein Ort zum Entdecken, Nachdenken oder Nachfragen.

Alle stärkten sich zwischendurch mit warmen Gerichten, Salaten, kalten Getränken, Kaffee oder auch leckeres Eis in der Mensa des Gebäudes.

Alle Beteiligten waren sehr zufrieden, konnten viel Neues kennenlernen und hatten gemeinsam sehr viel Spaß. Um 17.00 Uhr sind sie pünktlich wieder wohlbehalten in Osnabrück angekommen.

Das wird bestimmt nicht die letzte Fahrt der Anne Frank- Schule zur DASA gewesen sein.

Zum Seitenanfang